nach oben

Hans Peter Fink

Kurzbiografie:


Hans Peter Fink, geboren 1974, absolvierte eine Koch-/ Kellnerlehre im elterlichen Betrieb dem Gasthaus Fink in Riegersburg. Nach einigen Zwischenstationen (u.a. Arlberg Hospiz in Tirol, Restaurant Obauer in Werfen) wurde er 2002 Küchenchef im Hotel Sacher in Wien. Seit 2008 leitet er gemeinsam mit seiner Frau Bettina und seinem Schwager Mario Haberl das Gasthaus Haberl und Fink’s Delikatessen in Wackersdorf.

www.haberl-fink.at

 

TITZ-​Hüh­ner stam­men von hei­mi­schen, ­bäu­er­li­chen Fa­mi­li­en­be­trie­ben.

Alle Hüh­ner wer­den GA­RAN­TIERT unter tier­ärzt­li­cher Kon­trolle ge­hal­ten und mit min­des­tens 50% Mais ge­füt­ter­t.

E­gal wel­ches Pro­dukt aus der TITZ-​Pa­lette man auch wählt - man be­kommt eine Qua­li­tät, die aus­ge­zeich­net schmeckt.